Dirigent

Leo 006.jpg

 

Leo Gschwend hat sich mit Leib und Seele der Musik verschrieben. 1952 in Arbon geboren, zog es ihn schon früh zur Musik hin. - Er studierte am Konservatorium Zürich (Violine) und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien (Violine und Dirigieren). Zurück in der Schweiz schloss er 1980 seine Studien an der Hochschule Zürich ab.

 

Von 1979 – 1987 war er Mitglied des Sinfonieorchesters St. Gallen und ist seither dessen ständiger Gast.

Von 1987 – 2018 leitete Leo Gschwend sehr erfolgreich die Musikschule Arbon, wo er selbst auch Violine und Viola unterrichtet.

Seit 1987 leitet er als Dirigent auch das Sinfonische Orchester Arbon und hat diesem zu neuer Blüte verholfen.

 

Seit 2011 dirigiert Leo Gschwend die Arboner Sänger umsichtig und mit sichtbarer Begeisterung.